0 0
Indisches Dal mit Blumenkohl und roten Linsen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

250g rote Linsen getrocknet
400g Blumenkohl 1 kleiner Blumenkohl
4 Kartoffeln mittelgroß
3 Karotten kleine
300ml Passata
1 Zwiebel
250ml Kokosmilch
400ml Wasser
2 Zehen Knoblauch
1 scharfe Chili
2 El Curry Pulver indisch
1 El Kurkuma
1 Tl Garam Masala
1 El Kokosöl
1 Lorbeerblatt
8 Stängel Koriander
Salz
Pfeffer

Indisches Dal mit Blumenkohl und roten Linsen

  • 40 min.
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Indisches Dal Rezept:


Dal (auch Daal oder Dhal) ist ein südasiatischer Begriff für Hülsenfrüchte (Linsen, Erbsen und Bohnen) und einer der wichtigsten Grundnahrungsmittel in Indien, Pakistan, Nepal, Sri Lanka und Bangladesch. Gewöhnlich wird Dal mit Fadenbrot (Roti, Chapati) oder mit Reis gereicht.

Steps

1
Done
20

Zutaten

Linsen gut waschen

Kartoffeln und Karotten schälen und in Würfel schneiden

Zwiebel fein hacken

Knoblauch und Chili fein hacken

Blumenkohl waschen und in Röschen teilen

2
Done
5

Zwiebeln im Kokosnussöl anschwitzen

Kartoffeln, Karotten und Linsen unter rühren kurz (2 - 3 Minuten) in der Pfanne anbraten

Knoblauch und Chili kurz mitbraten

3
Done

Kokosmilch und Blumenkohl hinzu

Kokosmilch und Passata einrühren

Blumenkohl hinzugeben

4
Done
15

Einkochen

Wasser hinzugeben

Gewürze (Curry, Kurkuma, Garam Masala und Lorbeerblatt) hinzugeben

Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen

Einkochen lassen, sobald die Kartoffeln und Linsen weich sind (nach ca. 15 - 20 Minuten) ist das indische Dal fertig

5
Done

lidschiye

Das indische Dal mit reichlich Koriander garnieren und mit Fadenbrot oder veganem Naan servieren

lidschiye (was so gut wie "Bedient euch doch bitte!“ heißt - vor dem Essen bei den Hindi in Indien jedoch keinen Guten Appetit gewünscht wird)

Kommentar hinzufügen