0 0
Kartoffel Brokkoli Gratin

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

500g Kartoffeln
200g Brokkoli
250ml Hafersahne
250ml Sojamilch
2 Zehen Knoblauch
1 Schuss Weißwein
2 El Olivenöl
Suppenwürze
Paprikapulver scharf
Muskat
Salz
Pfeffer schwarz
Topping
250ml Sojamilch
8 El Hefeflocken
4 El Olivenöl
Salz
Pfeffer schwarz

Kartoffel Brokkoli Gratin

  • 90 min.
  • 4 Portionen
  • Mittel

Zutaten

  • Topping

Kartoffel Brokkoli Gratin Rezept:


Einer unserer Lieblingsklassiker ist das Gratin, welches sich mit den unterschiedlichsten Gemüsesorten zubereiten lässt: Heute mit Kartoffeln und Brokkoli. Dieses Gericht kann super als Hauptgericht mit einem gemischten Salat als Beilage serviert werden und wird jeden Gaumen bei Tische erfreuen.

 

Steps

1
Done
15

Zutaten vorbereiten

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden

Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen

Knoblauch fein hacken

2
Done
5

Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen

Mit Hafersahne und Sojamilch aufgießen und mit Paprikapulver, Prise Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen

3
Done
30

Kartoffeln und Brokkoli köcheln

Kartoffeln für ca. 25 min. in der Sahne-Milch-Mischung köcheln lassen

Anschließend für weitere 5 Minuten den Brokkoli hinzu

Backrohr auf 200 Grad vorheizen

4
Done
5

Topping zubereiten

In der Zwischenzeit die Sojamilch mit Hefeflocken und Olivenöl in einem Topf mit einem Schneebesen verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Einmal kurz aufkochen

5
Done
20

Auflaufform füllen

Kartoffel-Brokkoli-Mischung in eine Auflaufform geben, mit dem Topping bestreichen und für ca 20 min. ins Backrohr

6
Done
20

Auskühlen lassen & Servieren

Sobald das Topping gold-braun ist, die Auflaufform aus dem Backrohr nehmen und für ca. 20 min. auskühlen lassen

Lauwarm servieren und genießen

Guten Appetit!

Kommentar hinzufügen