0 0
Löwenzahn Salat à la provençale

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Salat
150g Löwenzahn
100g Räuchertofu
9 Artischockenherzen pro Salat 3 Stück
15 schwarze Oliven pro Salat 5 Stück
6 Cocktailtomaten pro Salat 2 Stück
etwas Olivenöl zum Braten
Dressing
2 mittelgroße Kartoffeln
2 Tomaten
5 El Olivenöl
2 Zehen Knoblauch
4 El Weißer Balsamico
1 Tl Zucker
Salz
Pfeffer schwarz

Löwenzahn Salat à la provençale

  • 40 min.
  • 3 Portionen
  • Leicht

Zutaten

  • Salat

  • Dressing

Löwenzahn Salat à la provençale Rezept:


Löwenzahn ist eine Salatdelikatesse. Von März bis Oktober können die jungen und frischen Löwenzahnblätter auf Wiesen, Weiden, Ackern und Wegrändern gesammelt werden. Dieses französische Löwenzahn Salat Rezept heißt in Frankreich Salade de Pissenlits und wird mit Speck und Eiern zubereitet, in unserem Rezept verwenden wir stattdessen Räuchertofu und Artischocken.

Steps

1
Done

Zutaten

TIPP: Löwenzahn kann sehr bitter schmecken, um ein milderes Aroma zu erzielen lässt man den Löwenzahn für etwa eine Stunde in einer Schüssel mit Wasser ziehen

2
Done
35

Löwenzahn und Kartoffeln verarbeiten

Löwenzahnblätter abspülen, von den Stängeln befreien und in mundgerechte Stücke zerteilen

Kartoffeln in der Schale weich dämpfen

3
Done
15

Dressing zubereiten

Für das Dressing die Tomaten reiben und mit dem Olivenöl, Balsamico, Knoblauch (fein gehackt) und Zucker verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln pellen und noch heiß in Scheiben schneiden, in das Dressing geben und darin abkühlen lassen.

4
Done
15

Tofu anbraten

Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl goldbraun anbraten

5
Done
5

Löwenzahn Salat garnieren

Löwenzahnblätter, Kartoffel-Tomaten Dressing und Oliven in einer großen Schüssel miteinander vermengen und auf Tellern servieren. Mit den Cocktailtomaten (geviertelt) und den Artischockenherzen garnieren.

Bon appétit!

Kommentar hinzufügen