0 0
Tuna Sandwich

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

200g Kichererbsen 100g trocken
2 El Hefeflocken
2 Zehen Knoblauch
1/2 Tl Kreuzkümmel
3 El Tahini
4 El Olivenöl
Salz
1 Zitrone (Saft)
50 ml Wasser
2,5 Noriblätter
1 El Sojasauce
6 Oliven schwarz
2 Tl Kapern
2 Karotten mittelgroß
Gurke
Tomaten
Frühlingszwiebeln
Eisbergsalat
8 Scheiben Toastbrot

Tuna Sandwich

veganes Thunfisch Sandwich mit Noriblättern

  • 40 min.
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Tuna Sandwich Rezept:


Ein veganes Thunfisch Sandwich?! Wie soll denn das funktionieren? Eben genau diese Frage haben auch wir uns gestellt. Bei einem Tuna Sandwich verleiht der Fisch den gewissen Geschmack, welcher dieses Sandwich erst zu dem macht, was es ist: ein Thunfisch Sandwich! Mithilfe der Noriblätter ist es möglich, geschmacklich ein fischähnliches Aroma zu erzeugen, zudem stellt das Noriblatt eine wahre Nährstoffbombe dar. Die verarbeiteten Kichererbsen verleihen diesem Tuna Brötchen die bekannte trockenen Konsistenz.

Steps

1
Done

Zutaten

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden

Tomaten in Scheiben schneiden

Gurken in Scheiben schneiden oder mit einem Sparschäler in längliche Streifen schälen

2
Done

Füllung

Karotten fein raspeln und anschließend fest über einem Sieb ausdrücken (Wasser weggießen oder trinken, enthält viele Nährstoffe)

Folgende Zutaten für die Füllung zusammen mit einem Stab- oder Standmixer mixen:
Kichererbsen, Hefeflocken, Knoblauch, Kreuzkümmel, Tahini, Olivenöl, Salz, Saft einer Zitrone, Sojasauce und die Noriblätter

Anschließend die Paste mit klein gehackten Oliven, den Karotten und den Kapern vermengen

3
Done

Sandwich belegen

Toastbrot nach Wunsch goldbraun toasten

Die Unterseite des Toastbrotes mit der Füllung bestreichen, mit Gurken, Tomaten und dem Salat belegen

Je nach Belieben kann die andere Seite des Toastbrotes noch mit veganer Mayonnaise bestrichen werden

4
Done

Thunfisch Sandwich

Bon appétit!

Kommentar hinzufügen