0 0
Bruschetta

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

6 Scheiben Ciabatta oder anderes Weißbrot
500g Tomaten
3 Zehen Knoblauch
7 Oliven schwarz, entkernt
3 Tl Kapern
15 - 20 Blätter Basilikum
6 El Olivenöl
Salz
Pfeffer schwarz

Bruschetta

  • 20 min.
  • 2 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Bruschetta Rezept:


Bruschetta ist eine der bekanntesten Antipasti (Vorspeisen) aus Bella Italia. Es ist schnell zuzubereiten und schmeckt einfach genial. Es gibt verschiedene Varianten sein Bruschetta selber zu machen. Gebackenes Brot, Tomaten, Olivenöl und Knoblauch sind aber bei allen Arten von Bruschetta vertreten. Zudem verwenden wir bei unserer Antipasti frischen Basilikum, welcher perfekt mit den Tomaten harmoniert und Kapern, die eine gewisse würze verleihen.

Steps

1
Done
15

Zutaten schneiden und vermischen

Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in kleine Würfel schneiden.

Oliven in dünne Scheiben schneiden.

Knoblauch klein hacken.

Falls die Kapern in Salz eingelegt sind, sollten diese für mind. 1 Stunde mit Wasser bedeckt eingelegt werden, damit diese nicht mehr so salzig sind.

10 Blätter Basilikum vom Stängel befreien und grob zerteilen. Die übrigen Blätter zum Garnieren zur Seite legen.

Die Tomaten, Oliven, Knoblauch, Kapern, Basilikum und Olivenöl in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2
Done
5

Ciabatta goldbraun rösten

Das Ciabatta in Scheiben schneiden und in einer Pfanne (ohne Öl) auf beiden Seiten goldbraun rösten.

3
Done

Servieren und genießen!

Die gemischten Zutaten auf dem Ciabatta verteilen und mit den restlichen Basilikumblättern garnieren.

Buon Appetito!

Kommentar hinzufügen